Login
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen

Im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite stehen Ihnen 7 «Flex Sitzungszimmer» sowie 11 Gästezimmer in der «Pension Kalkbreite» zur Verfügung.  

Wir freuen uns, Sie in der Kalkbreite zu begrüssen.

Veranstaltungen / Neuigkeiten

Veranstaltungshinweise

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungshinweise.

Information / Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Genossenschaft?

Mitglied werden

Mitfinanzieren

Newsletter abonnieren

Kontakt

Anleitung Kalkbreite
anleitung

Auf der Website anleitung.kalkbreite.net erfahren Sie alles über das Leben im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite.

Gewerbe in der Kalkbreite
Gewerbe Kalkbreite

Gewerbe in der Kalkbreite

Aktuelles Programm

Historische Zollstrasse (ETH Archiv)

Zollstrasse, ETH Zürich, e-Pics, Baugeschichtliches Archiv

Veranstaltungsreihe "Zukunft Zollstrasse"

Seit Januar 2018 organisiert die Genossenschaft Kalkbreite unter dem Namen "Zukunft Zollstrasse" wieder ein monatliches Veranstaltungsprogramm. Die Veranstaltungen sind offen und kostenlos für alle Interessierten. Sie diskutieren Fragen zur Stadtentwicklung und zu neuen Formen von genossenschaftlichem Zusammenleben. Die meisten Veranstaltungen finden an Orten rund um die Zollhaus-Baustelle im Kreis 5 statt. Ideen und Anregungen nehmen wir gerne entgegen: zukunft@kalkbreite.net.

*****

sogar-singen

Zukunft Zollstrasse: sogar singen – Ein Chor der besonderen Art

Dienstag, 25. September 2018
19.00 – 21.00 Uhr, sogar theater,

Josefstrasse 106 (Innenhof), 8005 Zürich


Der Kreis 5 ist bunt und vielfältig. Wir möchten am Quartierleben teilnehmen und mit euch weiter auf Entdeckungsreise gehen. Wie wäre es mit sogar singen – einem auf der Tradition der Beschwerdechöre basierendem Chor? Neben bestehenden Songs werden dort auch die Wünsche und Ärgernisse der Teilnehmenden sowie Quartierthemen vertont und einstudiert. Das sogar theater lädt neu ab dem 25.09. jeweils dienstags zum sogar singen ein. Wir freuen uns von Anfang an dabei zu sein und auf einen vielstimmigen Abend mit euch. Der Chor steht für alle offen. Eine musikalische Vorbildung ist nicht notwendig.

Anmeldung unter singen@sogar.ch
Beitrag CHF 10.00

Download Halbjahresprogramm «Zukunft Zollstrasse» August bis Dezember 2018


*****

Öffentliche Führung Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite

Samstag, 29. September 2018

Halbjährlich finden in der Kalkbreite öffentliche Führungen statt. Diesen Herbst im Rahmen des Open House Zürich. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erwünscht. Bitte melden Sie sich vor der Veranstaltung über die Website von Open House an (10 Uhr oder 13 Uhr, Anmeldung ab Samstag, 15. 9. 2018, 12 Uhr freigeschaltet).

Website Open House

Kontakt Kalkbreite: Nicole Kim

openhouse2018

*****

Prämierung Wettbewerb Zollärm

Sonntag, 30.9.2018

Heute Lärm – morgen Leben. Im Zollhaus wird seit Mai gebaut – unüberhörbar!

Und weil Lärm immer auch Leben bedeutet – also auch ein bisschen Sound und Musik ist, veranstalten wir den grossen ZOLLÄRM Wettbewerb! Schickt uns laufend eure besten Soundtracks, Collagen, Jingles. Komponiert uns einen Baustellen-Rap, einen Bagger-Swing, einen Hammer-Blues. Alle eure Eingaben bis maximal fünf Minuten verlinken wir – mit oder ohne begleitendes Bild – auf unsere Webseite. Highlights präsentieren wir jeweils an der Generalversammlung im Sommer und natürlich auch an der Eröffnung vom Zollhaus.

Einsenden an: zukunft@kalkbreite.net

Bis zur Bauvollendung im Herbst 2020 prämieren wir fünfmal die besten Kompositionen mit einer Test-Übernachtung im Zollhaushotel. Hier erwartet euch himmlischer Schlaf über den Gleisen – dann ohne Lärm, aber mit Leben!


Wettbewerb Zollärm

Zeit und Ort: folgen

*****

Gemeinschaftlich Wohnen im Alter: Jour fixe

Jeden ersten Dienstag im Monat:

2. Oktober 2018

6. November 2018

4. Dezember 2018

19.00 – 21.00 Uhr
Caféteria Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite
Kalkbreitestrasse 6, 8003 Zürich

Die Arbeitsgruppen "Gemeinschaftlich Wohnen im Alter" haben beschlossen, dass sie sich bis zur Ausschreibung der Wohnungen im Zollhaus regelmässig treffen wollen, um sich auszutauschen und kennenzulernen. Ziel ist es, dass alle die passenden WG-Patner*innnen finden um sich gemeinsam als WGs zu bewerben.

Kommt unangemeldet vorbei, wenn ihr euch einer Gruppe anschliessen möchtet oder neue Gspändli sucht. Wem die Daten nicht passen und wer sich lieber schriftlich vorstellt, kann kurzes Bewerbungsskizze an die jeweilige Gruppe schicken (siehe Kurzportrait der Gruppen unten) oder an nina.schneider@kalkbreite.net. Sie hilft beim verlinken.

Kurzporträt der Gruppen, die noch Mitglieder suchen


*****

Zukunft Zollstrasse: Ruhige Strassen – nobel leben?

Montag, 15. Okt. 2018 
19.00 – 20.30 Uhr,
Caféteria Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite
Kalkbreitestrasse 6, 8003 Zürich


In Kooperation mit dem Verein umverkehR widmen wir uns der Frage, wie Verkehrsberuhigungen realisiert werden können, ohne dass es zu Gentrifizierung kommt, also die ansässige Bevölkerung verdrängt wird. Mit unseren beiden
Gästen diskutieren wir die Quartieraufwertung anhand der Rosengarten- und Weststrasse und überlegen, ob ähnliche Mechanismen bei der Erneuerung der Zollstrasse zum Tragen kommen. Gemeinderätin Simone Brander engagiert sich
seit vielen Jahren für ein blühendes Quartierleben an der Rosengartenstrasse; Christian Schmid, Stadtforscher und Professor für Soziologie am Department für Architektur der ETH Zürich, forscht zu Urbanismus und Stadtentwicklung.

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen.

Download Halbjahresprogramm «Zukunft Zollstrasse» August bis Dezember 2018

*****

Zukunft Zollstrasse: Geteiltes Wohnen – Modelle des urbanen Zusammenlebens 

Mittwoch, 21. Nov. 2018 (Achtung! Neues Datum, ehem. Di 20.11.18)
19.00 – 20.30 Uhr, Architekturforum Zürich, 
Brauerstrasse 16, 8004 Zürich

Gemeinschaftliches Wohnen wird heute breit diskutiert und in unterschiedlichen Bauprojekten umgesetzt und gelebt. Doch was davon ist neuartig und was ein Ergebnis vorheriger gesellschaftlicher Prozesse? Susanne Schmid hat mit ihrer Studie zum geteilten Wohnen die Entstehungsgeschichte der gemeinschaftlichen Wohntypologien im mitteleuropäischen städtischen Kontext der letzten 150 Jahren untersucht. Sie ordnet die unterschiedlichen Wohnformen nach Entwicklungslinien und Strömungen und diskutiert zusammen mit Caspar Schärer vom Architekturforum die ökonomischen, politischen und sozialen Hauptintentionen sowie mögliche Entwicklungspotentiale für künftige Neu- und Umbauten.

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen. 

Download Halbjahresprogramm «Zukunft Zollstrasse» August bis Dezember 2018

*****

Zukunft Zollstrasse im Dezember: Bescherung

Datum, Ort und Uhrzeit noch offen
Letztes Jahr haben wir den LaLa-Kiosk der Quartierkoordination Kreis 4 und 5 mitbespielt. Ob diese Aktion dieses Jahr wieder aufblüht und in welcher Form die Quartierkoordination das Jahr beendet, ist noch offen. Klar ist, wir möchten auf jeden Fall mit euch das Jahr ausklingen lassen. Lasst euch überraschen! Welche Bescherung es dann sein wird, erfahrt ihr Anfang Dezember über unseren Newsletter und auf unserer Website.

Download Halbjahresprogramm «Zukunft Zollstrasse» August bis Dezember 2018

*****
Über unseren Newsletter informieren wir Sie laufend über neue Veranstaltungen.