Willkommen bei der Genossenschaft Kalkbreite

Die Genossenschaft Kalkbreite steht für kluge, innovative Lösungen beim Wohnen und Arbeiten. Umfassendes und vorausschauendes Denken bei verschiedenen Themen wie Energie- und Flächenverbrauch, Autoverzicht sowie Partizipation haben eine lebhafte Genossenschaft hervorgebracht, die vielfältige neue Ideen für das urbane Leben, in der Stadtentwicklung, bei Gewerbe- und Wohnkonzepten, im Aussenraum oder bei partizipativen Prozessen und Selbstorganisation entwickelt und vorlebt.

Die Genossenschaft wurde 2007 gegründet. 2014 konnte der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite mit 82 Wohnungen und einer Vielfalt an Gewerbebetrieben bezogen werden. Das zweite Projekt, das Zollhaus mit 50 Wohnungen und vielen weiteren Gewerbeflächen ist seit Anfang 2021 bezogen.

News & Geschichten

Auszeichnung für das Zollhaus

Grosse Freude für das Zollhaus: Am 20. September 2021 zeichneten die Stadtpräsidentin Corine Mauch sowie Stadtrat André Odermatt und Stadtrat Richard Wolff die zwölf besten Projekte der Jahre 2016 bis 2020 aus. Die Stadt vergibt den Preis für gute Bauten zum 18. Mal und fördert damit eine vielfältige und qualitativ hochstehende Baukultur. Mehr

ABGESAGT: Zollhausfest vom 25.9.2021

Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen, doch aufgrund der aktuellen Beschränkungen können wir das Eröffnungsfest vom Zollhaus am 25. September 2021 nicht wie gewollt durchführen. Mehr

Resultate schriftliche GV

An der schriftlichen Generalversammlung 2021 haben 298 Stimmberechtigte teilgenommen. Die Auszählung der Stimmen fand am 30. Juni 2021 statt. Monika Saxer und Gian Trachsler wurden neu in den Vorstand gewählt, mit grosser Mehrheit wurden die Jahresgeschäfte genehmigt und die Verwaltungsorgane entlastet. Ebenso wurde das neue Organisationsreglement genehmigt. Mehr

Lektüre Zollhaus

Eine Dokumentation von neun Jahren Arbeit rund um das Zollhaus! Entlang dieser neun Jahre erinnern sich viele Beteiligte an grosse Meilensteine und kleine Anekdoten. Ein Autorenkollektiv beleuchtet in vier Kapiteln zum Ort, zur Vision, zur Umsetzung und schliesslich zur Nutzung das Projekt Zollhaus. Mehr

Restaurant Osso

Vorhang auf für das dritte Gastrolokal im Zollhaus – das Restaurant Osso! Ehrliches Kochhandwerk, ein Ort zum Verweilen, mit Verpflegung von früh bis in die späten Abendstunden. ossozuerich.ch

Neue Flaniermeile für den Kreis 5

Das Gewebe zieht sukzessive ins Zollhaus ein. Der Tagesanzeiger gibt eine Vorschau auf das  Gastro- und Einkaufsangebot an der Zollstrasse.

Ein Theater trotzt der Pandemie

Ein Paukenschlag für die Theaterszenze in Pandemiezeiten – das Theater im Zollhaus eröffnete am 4. März das erste Improvisations-Theater der Schweiz via Lifestream. SRF hat die Bande vom Theater anundpfirsich bei der Eröffnung begleitet. theater-im-zollhaus.ch

Öffentliche Führung

Halbjährlich finden in der Kalkbreite und im Zollhaus öffentliche Führungen statt. Diesen Herbst im Rahmen des Open House Zürich, am 2. Oktober 2021. Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melde dich direkt über die Website von Open House Zürich an.

Als Rahmenthema des diesjährigen Jahresberichts wählten wir den vieldeutigen Begriff der Perspektive. Nicht ganz zufällig: Es ist und bleibt auch in Krisenzeiten wichtig, die Dinge von verschiedenen Seiten anzuschauen und den Blick nach vorn nicht zu vernachlässigen.

Jahresbericht 2020 (PDF)

Wir wünschen euch eine spannende Lektüre!