Login
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen

Im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite stehen Ihnen 7 «Flex Sitzungszimmer» sowie 11 Gästezimmer in der «Pension Kalkbreite» zur Verfügung.  

Wir freuen uns, Sie in der Kalkbreite zu begrüssen.

Veranstaltungen / Neuigkeiten

Veranstaltungshinweise

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungshinweise.

Information / Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Genossenschaft?

Mitglied werden

Mitfinanzieren

Newsletter abonnieren

Kontakt

Anleitung Kalkbreite
anleitung

Auf der Website anleitung.kalkbreite.net erfahren Sie alles über das Leben im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite.

Gewerbe in der Kalkbreite
Gewerbe Kalkbreite

Gewerbe in der Kalkbreite

Aktuelles Programm

Historische Zollstrasse (ETH Archiv)

Zollstrasse, ETH Zürich, e-Pics, Baugeschichtliches Archiv

Veranstaltungsreihe "Zukunft Zollstrasse"

Seit Januar 2018 organisiert die Genossenschaft Kalkbreite unter dem Namen "Zukunft Zollstrasse" wieder ein monatliches Veranstaltungsprogramm. Die Veranstaltungen sind offen und kostenlos für alle Interessierten. Sie diskutieren Fragen zur Stadtentwicklung und zu neuen Formen von genossenschaftlichem Zusammenleben. Die meisten Veranstaltungen finden an Orten rund um die Zollhaus-Baustelle im Kreis 5 statt.

Alle Veranstaltungen zum Download (PDF)

Kulturprogramm gesucht!

Zusätzlich zum Veranstaltungsprogramm "Zukunft Zollstrasse" sind wir offen für weitere kulturelle Veranstaltungen. Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr eine Lesung, ein Konzert oder etwas anderes organisieren möchtet: zukunft@kalkbreite.net.

*****

Februar
Spurensuche im Quartier - soziale und bauliche Veränderungen im Wandel der Zeit
Dienstag, 27.2.2018, 20-21:30 Uhr
Ort: Punto de Encuentro, Josefstrasse 102, 8005 Zürich

Kennen wir unser Quartier? Was liegt unter den heutigen Bauten begraben? Wir setzen das Projekt Zollhaus in den architektonischen Kontext und lassen uns offensichtliche und wenig bewusste Lebens- und Arbeitszusammenhänge zeigen.
Hannes Lindenmeyer, Historiker und Quartierkenner, führt uns anhand von Archivbildern durch die Zollstrasse und das Gewerbeschulquartier Quartier. Juan Rodríguez und Juan Molinillo vom «Punto de Encuentro» erzählen aus dem Nähkästchen und erläutern die Dringlichkeit für einen selbstverwalteten, geschützten Treff für spanische und italienische Arbeitnehmer*innen, damals wie heute.

*****

März
Wer bewohnt das Quartier? Feinschliff Mieter*innenmix Zollhaus

Dienstag, 20.3.2018, 20-21:30 Uhr, danach Bar
Ort: Amboss Rampe, Zollstrasse 80, 8005 Zürich

2020 werden ca. 175 Personen ins Zollhaus einziehen und das Gewerbeschul-Quartier im Kreis 5 beleben und mitgestalten. Wer soll das sein?
Die Genosschenschaft Kalkbreite erarbeitet Kriterien zum idealen Bewohner*innen-Mix als Guideline für die Erstvermietungskommission und den Betrieb. An diesem Abend möchten wir den Vorschlag der Genossenschaft mit der Öffentlichkeit diskutieren und Anregungen aufnehmen. Um einen Einblick in das Quartier erhalten führt uns Andrea Büchi von der Stadtentwicklung Zürich ein in die aktuelle Zusammensetzung der Bewohnerschaft im Kreis 5 und insbesondere im Gewerbeschulquartier.

*****

April
Gemeinschaftsgarten: von partizipativen Modellen lernen

Dienstag, 17.4.2018, Treffpunkt 19 Uhr, Stadionbrache, Nebeneingang Ecke Pfingstweidstrasse / Sportweg


Urban Farming ist Trend und in vieler Munde - das ist gut so. Uns interessiert an diesem Frühlingsabend im Garten der Stadionbrache, wie sich Gemeinschaftsgärten organisieren. Was gedeiht da innerhalb und ausserhalb des Gartenzauns? Was für eine Gemeinschaft schafft Gärtnern, welche Inklusion bedarf besonderer Pflege und welche Ausstrahlung haben Gemeinschaftsgärten über den Gartenzaun hinweg? Wir lernen aber auch von bodenständigen Erfahrungen: Wer, was, wo, wann machen darf und hin und wieder sicher auch muss, wollen wir von unseren Gästen aus vier Projektgärten erfahren.

*****

Mai
Gemeinschaft Zollhaus - Vorschlag für eine Mieter*innen-Organisation

Dienstag, 29.5.2018, 20:00 - 21.30, danach Bar
Ort: Amboss Rampe, Zollstrasse 80, 8005 Zürich


Nichts weniger als den Kulturen des Gemeinsinns, der Teilhabe, des Mit- und Nebeneinander Lebens und Arbeitens im künftigen Zollhaus und des Quartiers wollen wir an diesem Abend annähern. Die AG Zollhaus stellt ihr Mitbestimmungs-Konzept vor: Wie lassen sich bspw. Flohmärkte, Volksküchen, Näh- und Lesezirkel so organisieren, dass sich möglichst viele angesprochen fühlen. Wie kann Eigeninitiative blühen, wie regeln wir, dass nach der Feier die Kasse stimmt, der Kühlschrank gefüllt und wieder sauber ist?
Wir freuen uns auf einen diskussionslustigen Abend: auf eure Widerreden und weiterführende Gedanken.

*****

Juni
Mit Fäkalien Pflanzen nähren - Exkursion zur Coopérative Équilibre in Genf
Samstag 16.6.2018, Zürich HB ab 8:03; Besammlung 7:45 Eingang Sihlpost, Rückfahrt individuell
Anmeldung bis 10.6.18 an zukunft@kalkbreite.net - Teilnahmezahl beschränkt.

Die Genossenschaft Équilibre in Genf plant und realisiert ihre Siedlungen wie die Genossenschaft Kalkbreite zusammen mit den künftigen Bewohner*innen und erprobt im Bereich Ökologie neue wegweisende Technologien. Im Projekt Soubeyran in Genf und im Écoquartier des Verges in Meyrin erstellt Équilibre gemeinnützigen Wohn-, Gemeinschafts- und Gewerberaum für rund 270 Menschen. Für beide Siedlungen wurde eine Abwasseraufbereitung entwickelt, welche Kot und Urin kompostiert. 

Uli Amos, Projektleiterin von Les Verges führt uns durch die Siedlungen und Philippe Morier-Genoud erläutert uns die wegweisenden Abwasseraufbereitungssysteme.


*****

Juli
Lost Paradise? Wie überleben wildlebende Tiere und Pflanzen Abriss und Neubau
Montag 9.7.2018, Besammlung 19 Uhr, Baustelle Zollhaus, Ecke Zollstrasse / Langstrasse, Schlechtwetterprogramm folgt

Durch die Entwicklung und Verdichtung unserer Städte werden Lebensräume von Insekten, Vögeln und wild lebenden Pflanzen bedrängt und teilweise für immer vernichtet. Mit fatalen Folgen für das gesamte Ökosystem. Können Flora und Fauna trotz oder dank Neubauprojekten geschützt, erhalten und erneuert werden?
Andreas Diethelm, Umweltberater aus Zürich, ist ein profunder Kenner spezifisch städtischer Habitate lernt uns auf einem Spaziergang durch die Stadtkreise 5 und 4 inwiefern sie auch für unser Wohlbefinden wichtig sind.

Anschliessend offenes Grillen auf der Josefwiese.

****

Projekt Zollhaus: Gemeinschaftlich Wohnen im Alter

Regelmässig finden Treffen von Arbeitsgruppen zum Thema "Gemeinschaftlich Wohnen im Alter" statt.

Personen, die sich für diese Wohnform interessieren und in Arbeitsgruppen mitarbeiten möchten, sind gebeten, sich bei Nina Schneider, Projektleiterin Nutzung und Partizipation Zollhaus, zu melden.

Kontakt: nina.schneider@kalkbreite.net

Weitere Informationen zum gemeinschaftlichen Wohnen im Alter im Zollhaus sind aufgeschaltet unter: https://www.kalkbreite.net/zollhaus/Wohnen_im_Alter


****

Öffentliche Führung Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite: Samstag, 24. März 2018, 10h/13h

Öffentliche, kostenlose Führung durch den Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite, je eine Führung um 10h und um 13h. 

Wir bitten um Anmeldung an: andrea.lang@kalkbreite.net


****


Über unseren Newsletter informieren wir Sie laufend über neue Veranstaltungen.