Login
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen

Im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite stehen Ihnen 7 «Flex Sitzungszimmer» sowie 11 Gästezimmer in der «Pension Kalkbreite» zur Verfügung.  

Wir freuen uns, Sie in der Kalkbreite zu begrüssen.

Veranstaltungen / Neuigkeiten

Verkaufslokale
Information / Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Genossenschaft?

Mitglied werden

Mitfinanzieren

Newsletter abonnieren

Kontakt

Anleitung Kalkbreite
anleitung

Auf der Website anleitung.kalkbreite.net erfahren Sie alles über das Leben im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite.

Gewerbe in der Kalkbreite
Gewerbe Kalkbreite

Gewerbe in der Kalkbreite

Die Genossenschaft Kalkbreite

Gruppe Leute auf dem Kalkbreiteareal

Die Genossenschaft Kalkbreite ging aus dem Verein Kalkbreite hervor und wurde im Juni 2007 gegründet. Neben engagierten QuartierbewohnerInnen und potenziellen MieterInnen engagieren sich die beiden Genossenschaften Dreieck und Karthago in der neuen Genossenschaft Kalkbreite.

Die Genossenschaft Kalkbreite ist insbesondere in den Zürcher Stadtkreisen 3,4 und 5 breit abgestützt und zählt derzeit über 1'500 Mitglieder (Juni 2017).

Zweck

Die Genossenschaft Kalkbreite bezweckt den Erwerb von Grundstücken (Liegenschaften, Baurechte) sowie deren Bebauung und Betrieb nach folgenden Grundsätzen:

  • Erstellen und Vermieten von preiswertem Wohn- und Gewerberaum
  • Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Kultur
  • Förderung sozialer Durchmischung und gemeinschaftlicher Einrichtungen
  • Förderung einer nachhaltigen Entwicklung gemäss den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft

Die Tätigkeit der Genossenschaft ist gemeinnützig und nicht gewinnstrebig. Die Genossenschaft kann zur Erreichung ihres Zwecks weitere Liegenschaften und Baurechte erwerben.

Die Projekte

Der Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite

Im Baurecht der Stadt Zürich entwickelte die Genossenschaft Kalkbreite gemeinsam mit der Stadt Zürich, der VBZ und weiteren Partnern ihr erstes Bauprojekt in einem breiten, partizipatorischen Prozess. Am ersten Januar 2012 war Baubeginn des Wohn- und Gewerbebaus Kalkbreite; im Sommer 2014 fand das grosse Eröffnungsfest mit 10'000 BesucherInnen statt. Das gesamte Bauprojekt konnte sowohl im Zeit-, wie im Kostenrahmen erstellt werden. Weitere Informationen

Das Projekt Zollhaus

Seit Februar 2013 arbeitet die Genossenschaft Kalkbreite an ihrem zweiten Bauprojekt, dem Zollhaus. Bis zum Jahr 2020 entsteht auf einem rund 5‘000 m2 grossen Areal an der Zollstrasse 111-119 ein belebtes Zentrum mit Wohnraum für 170 Menschen und ebenso vielen Arbeitsplätzen. Weitere Informationen

Statuten und Reglemente

Statuten der Genossenschaft KalkbreitePDF

Organisationsreglement der Genossenschaft Kalkbreite PDF

Vermietungsreglement PDF

Solidaritätsfondsreglement PDF

Mitgliedschaft

Mitglied kann jede handlungsfähige natürliche oder juristische Person werden, die mindestens einen Anteilschein in der Höhe von CHF 1'000.– erwirbt sowie die Eintrittsgebühr von CHF 200.– entrichtet. Mitglied werden