25.02.2020Plenum Organisationsreglement

Gemeinsam wollen wir die Zusammenarbeit in der Genossenschaft Kalkbreite ausgestalten – kommt und diskutiert mit!

«Welche Strukturen geben wir uns? Wie und wo soll Partizipation stattfinden? Was tut eigentlich der Vorstand?»

In solchen und ähnlichen Fragen soll das Organisationsreglement Klarheit schaffen. Es regelt Aufgaben, Kompetenzen und Arbeitsweise der Gremien der Genossenschaft Kalkbreite, also von Vorstand, Geschäftsstelle, Gemeinrat und vieles mehr – mit anderen Worten: kein unwesentliches Papier!

Da das Reglement in die Jahre gekommen und nicht auf die Tatsache ausgerichtet ist, dass unsere Genossenschaft bald mehr als nur eine Liegenschaft umfasst, haben wir im vorigen Jahr zu einem partizipativen Prozess eingeladen, in dem das Organisationsreglement einer Totalrevision unterzogen wurde.

Eine Arbeitsgruppe, zusammengesetzt aus interessierten Genossenschafter*innen, Bewohner*innen der Kalki, Vertreter*innen des Vorstands und der Geschäftsstelle, hat in drei Sitzungen das Organisationsreglement überarbeitet und stellt diesen Entwurf im Plenum vor.

Am kommenden Plenum erläutern wir den Text, diskutieren in Gruppen einzelne Themen und tragen dann die Ergebnisse zusammen, um einen finalen Entwurf verfassen zu können. Im  Idealfall können wir dann das neue Reglement der Generalversammlung vom 24. Juni 2020 vorlegen.

Hier findet ihr beide Dokumente zur Vorbereitung für das Plenum:

Bisheriges Organisationsreglement (PDF)

Neuer Entwurf Organisationsreglement (PDF)

Zum Plenum sind ausschliesslich Mitglieder der Genossenschaft Kalkbreite eingeladen (keine öffentliche Veranstaltung).

Wann: 25. Februar 2020 um 20.00 Uhr

Wo: Caféteria, Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite

 

Enregistrer dans le calendrier